Deutsch lernen – mit Spiel und Spaß, bei Deutsch am Strand

Bei „Deutsch ganz einfach“, zweisprachige Web für Lerner und Lehrer, gibt es motivierendes didaktisches Material und viele Spiel-Ideen, Lieder und Audios, Arbeitsblätter mit Bildern, Erklärungen zu schwierigen Grammatik-Themen, Tipps Deutsch lernen bei Deutsch am Strandund Übungen, um einfacher Deutsch zu lernen oder erfolgreich zu unterrichten.

Deutsch ist manchmal ein bisschen kompliziert, aber mit Spaß ist es einfach und lustig zu lernen und als neue Herausforderung anzupacken.
Denn mit Spaß und Motivation lernt man alles besser.
Das ist unsere Einstellung bei Deutsch am Strand, und darum gibt es hier viele Spiele, Lieder und bunte Ideen, wie du üben kannst.

Diese Website ist zweisprachig, auf Deutsch und auf Spanisch: wenn du auf Deutsch noch nicht alles verstehst, klickst du einfach auf das Spanisch-Symbol oben im Menü.
Dann liest du die Informationen auf Spanisch, und kannst wieder auf die deutsche Version wechseln. Jetzt verstehst du sicher schon mehr! Nicht alles steht genau übersetzt da, aber das Wichtigste ist, dass du herausfindest, worum es geht.

Die Beiträge sind markiert mit Kategorien und Tags: sie geben dir Hinweise zum Niveau (A1 bis C2), zur Thematik, zu den sprachlichen Strukturen, die damit geübt werden, zur angesprochenen Altersgruppe, zur Art der Übung (Spiel, Lied, Audio, Dialog, Lesetext,Vergleich, …) etc.

Manche Materialien sind speziell für bestimmte Lehrwerke konzipiert: als Zusatz- und Begleitmaterial von Lektionen der Lehrbücher Planetino 1 und Planetino 2, Lagune 1 und Lagune 2, sowie Tamburin 1 (Hueber), die wir bei La Playa Idiomas in Málaga für den Deutschunterricht verwenden.
Viele sind für den DaF- und Deutschunterricht im Kindergarten– bzw. Grundschulalter gedacht.

Aber auch für ehrenamtliche Deutschlehrer/innen gibt es hier Tipps für erfolgreichen Unterricht: denn welcher deutsche Muttersprachler weiß schon, womit Ausländer die größten Schwierigkeiten im Deutschen haben??? Was ist denn bloß ein Trennverb?…
Selbst ausgebildete Deutschlehrer von Grundschule bis Gymnasium brauchen ein zusätzliches DaF-Training (DaF = Deutsch als Fremdsprache), um ihren ausländischen Schülern effektiv helfen zu können, denn normalerweise werden im deutschen Deutschunterricht ganz andere grammatische Thematiken behandelt!

Du findest vor allem viel grafisches Material: mit Bildern im Kopf lernt es sich leichter.
Warum? Weil du eine Sprache nicht lernst, indem du Wörter übersetzt!
Du musst die Wörter und Strukturen mit geistigen Bildern, Lauten, Gefühlen  und Situationen verbinden, damit du sie in den geeigneten Momenten richtig anwenden kannst. So brauchst du die Situation nur innerlich zu fühlen und schon kommen dir die richtigen Worte.

Deutsch am Strand, die Deutsch-Web von reflejarte.es, und  Deutsch bei LA PLAYA möchten dazu beitragen, dass deine Bemühungen, Deutsch zu verstehen und zu sprechen -oder auch zu unterrichten-  so interessant und effektiv wie möglich sind.



kunststück ! Geschenke
>>> reflejArte·Shop <<<



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.