Auge, Auge, Nase, Mund … Wir malen ein Männchen (Vokabular Körperteile)

Wir malen ein Männchen

Auge, Auge, Nase, Mund,

das Gesicht ist lang und rund.

Jetzt der Hals

und dann der Bauch,

und zwei Arme braucht es auch.

Dann die Beine – sieh mal an,

wie ich Männchen malen kann!

 

Auge, Auge, Nase, Mund - Männchen malen - Körper und Gesicht @ Deutsch am Strand

Das kurze Gedicht, das alle Kinder in Deutschland kennen, hilft beim Memorisieren der Körperteile.
Wir lernen die Verse, indem wir bei jedem genannten Körperteil auf uns selber zeigen.

Dann sagen alle zusammen das Gedicht mehrmals hintereinander auf, während sie Strichmännchen auf Papier (oder besser: die Tafel) zeichnen, mit einem langen runden Gesicht!

 

Strichmännchen Punkt, Punkt, Komma, Strich...Unser Spruch ist eine Variante von „Punkt, Punkt, Komma, Strich, fertig ist das Mondgesicht. Nun der Hals und dann der Bauch, und 2 Arme braucht es auch. …“

Im Unterschied zum kreisrunden Mondgesicht des Originalspruches müssen unsere Männchen ein längliches Gesicht gezeichnet bekommen!


Hier noch eine Variante für kleine Kinder, die schon die Lieder ‚Aufstehn, duschen, Kleider anziehen‘ und ‚Das ist groß und das ist klein‘ kennen:

Auge, Auge, Nase, Mund, und ein Kopf, groß und rund

Auge, Auge, Nase, Mund,

und ein Kopf, groß und rund.
Haare, Ohren und ein Bauch,
und zwei Arme mal‘ ich auch.
Jetzt die Hände und die Beine…
Ich mal‘ alles schon alleine!



kunststück ! Geschenke
>>> reflejArte·Shop <<<



 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.